Pressespiegel

Hier finden Sie eine Auswahl veröffentlichter Artikel über die DGOOC, die DGOU, den DKOU, das EPRD und die EndoCert GmbH.

Pressespiegel

Viele nützliche Patienteninformationen wurden in der Themenzeitung „Knochen & Gelenke" veröffentlicht, die dieses Jahr am 01. April 2011 als Beilage der Zeitung „Welt" erschien.

Lesen Sie die Themenzeitung „Knochen & Gelenke" hier.

Pressespiegel

Der Artikel "Traut Euch" in der kma - Das Gesundheitsmagazin, 16. Jg. vom Februar 2011 behandelt das Thema Delegation ärztlicher Tärtigkeiten: "Viele Kliniken schrecken wegen rechtlicher Bedenken vor eine Neuverteilung der Aufgabern zwischen Ärzten und Pflegekräften zurück. ...
Lesen Sie den ganzen Artikel

Pressespiegel

Checklisten, Fehleranalysen und Risikomanagement sollen Sicherheit und Zufriedenheit der Patienten erhöhen

Der Artikel, der in der Rubrik "Gesund & Vital" auf www.frankfurt-live.com veröffentlicht ist, berichtet über aktuelle Zahlen, die zeigen, dass die Anzahl der Patienten wächst, die sich über medizinische Behandlungen beschwert. ...Orthopäden und Unfallchirurgen arbeiten deshalb seit Jahren intensiv daran mit, Risiken für Patienten zu minimieren und deren Zufriedenheit mit Behandlungsverfahren zu optimieren. Sicherheit für Patienten war eines der Schwerpunktthemen des diesjährigen Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) vom 26.-29.10.2010.

Pressespiegel

In der Ärzte Zeitung vom 19.10.2010 berichtet der Autor Thomas Hommel dass in Deutschland immer mehr Hüft- und Kniegelenke implantiert werden. Um unnötige Revisionen zu vermeiden, fordern Experten seit Jahren den Aufbau eines bundesweiten Endoprothesenregisters. Anfang nächsten Jahres soll die Datenbank nun kommen.Lesen Sie den gesamten Artikel hier

Pressespiegel

Herr Jochen Niehaus schreibt im FOCUS Magazin Nr. 33 vom 16.08.2010, dass bisher keine Therapie den Gelenkverschleiß stoppen kann.
"Träger künstlicher Hüft- und Kniegelenke werden immer mehr und immer jünger. Wie gut die neuen Metallprothesen halten, ist allerdings ungewiss."

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

Pressespiegel

Frau von Lutterotti schreibt in der FAZ vom 14.07.2010, dass seit seit Jahren, ein nationales Register für Gelenkimplantate gefordert wird. Die genaue Buchführung böte bessere Qualität, mehr Kontrolle und Sicherheit für die Patienten. Bisher scheiterten in Deutschland alle Versuche dazu, jetzt gibt es einen neuen Anlauf.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

X

Right Click

No right click

Um die Website optimal gestalten und Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. > Zur Datenschutzerklärung