Pressespiegel

Deutschlandradio Kultur: Interview mit Fritz Uwe Niethard über Hüftgelenkprothesen

Rund 400.000 Menschen lassen sich jährlich in Deutschland ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk einsetzen - damit ist das die am häufigsten angewendete Operation. Doch nun macht ein bestimmter Prothesen-Typus negative Schlagzeilen: die sogenannten Metall-auf-Metall-Prothesen, von denen 2010 bereits ein Produkt vom Markt genommen worden ist. Englische Wissenschaftler haben jetzt festgestellt, dass ...

Lesen Sie den Artikel

Hören Sie sich den Beitrag an

X

Right Click

No right click