Pressespiegel

Herr Harro Albrecht in DIE ZEIT vom 27.10.2011, Nr. 44: Vielen Patienten werden fehlerhafte Gelenkprothesen implantiert. Ein Register soll nun für Transparenz im OP sorgen: "Trifft Technik auf menschliches Gewebe, drohen Komplikationen. Niemand weiß das so gut wie Joachim Hassenpflug ...Er hält einen ausgehöhlten Oberschenkelknochen in die Luft und stopft von oben einen Metallschaft hinein....»Starres Metall auf elastischem Knochen«, sagt Hassenpflug und wackelt an dem Schaftende. »Das stört die Statik.«"

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen