Pressemitteilungen zum DKOU

Pressemitteilungen zum DKOU

Insbesondere Ältere sind von den jährlich ca. 2,7 Mio. Unfällen in deutschen Haushalt betroffen. Mehr als 5.000 Menschen über 65 Jahre sterben an den Folgen ihrer Verletzungen. Während des Dt. Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) im Oktober 2013 in Berlin sprechen Experten über die täglichen Unfallgefahren und wie Betroffene sie vermeiden können. pdfLesen Sie die gesamte Pressemitteilung

Pressemitteilungen zum DKOU

18- bis 24-jährige haben das mit Abstand höchste Unfallrisiko im Straßenverkehr, zudem enden Unfälle doppelt so häufig tödlich wie bei anderen Altersgruppen. Unfallchirurgen haben daher bundesweit das Präventionsprogramm P.A.R.T.Y. ins Leben gerufen.
pdfLesen Sie die gesamte Pressemitteilung

Pressemitteilungen zum DKOU

DKOU 2012: "Übergewicht und Bewegungsmangel im Kindesalter schädigt Muskel- und Knochenaufbau"

...Etwa 15-20% der Kinder in Deutschland sind übergewichtig, rund 6% sogar adipös – mit steigender Tendenz. ...Doch laut KiGGS-Studie bewegen sich nur rund 14% der Kinder 3 Mal die Woche. Das kann zu schweren Erkrankungen im Alter führen. Auf einer Pressekonferenz beim DKOU am 23.10.2012 in Berlin berichten Experten wie Übergewicht und mangelnde Bewegung den Bewegungs- und Haltungsapparat im Wachstumsalter schädigen und welche Folgeerkrankungen im Alter drohen. Lesen Sie die gesamte PM des DKOU.

Pressemitteilungen zum DKOU

DKOU 2012: "Orthopäden und Unfallchirurgen fürchten um Versorgungsqualität"

...Die Zahlen der jungen Fachärztinnen und -ärzte für O & U sind in den letzten Jahren deutlich gesunken. Auch die Ausbildung der Medizinstudierenden in Diagnostik und Therapie betreffender Erkrankungen und Verletzungen sei unzureichend, kritisieren Vertreter der DGOU und des BVOU. Um Medizinstudierende für ihre gemeinsame Disziplin zu gewinnen, bieten die Veranstalter des DKOU in Berlin am 25.10.2012 einen „Tag der Studierenden" an. Sie erhalten an diesem Tag kostenfreien Eintritt zum Kongress.. Lesen Sie die gesamte PM des DKOU.

Pressemitteilungen zum DKOU

DKOU 2012: "Moderne Prothesen ermöglichen immer bessere Leistungen bei den Paralympics"

...Auch im Alltag helfen jüngste Entwicklungen in der Technischen Orthopädie, körperlichen Behinderungen besser zu kompensieren. Welche Neuerungen aus der modernen technischen Orthopädie das Leben behinderter Menschen in Alltag, Beruf und Sport vereinfacht, diskutieren Experten auf dem DKOU, der vom 23. - 26. Oktober 2012 in Berlin stattfindet.. Lesen Sie die gesamte PM des DKOU.

Pressemitteilungen zum DKOU

DKOU 2012: "Orthopäden und Unfallchirurgen fordern Helmpflicht für E-Bikes"

...Wie E-Bike-Fahrer Unfälle vermeiden können und welche neuen Gefahren im Straßenverkehr zu beachten sind, diskutieren Experten auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) vom 23. - 26. Oktober in Berlin.  Lesen Sie die gesamte PM des DKOU.

Der DKOU vom 23. - 26.10.2012 steht unter dem Motto „Qualität, Ethik, Effizienz"

Orthopäden und Unfallchirurgen setzen auf Nachhaltigkeit und Verantwortung in ihrem Fach. Mit sportlichen Großveranstaltungen wie den diesjährigen Olympischen Sommerspielen steigen Sportschäden und -verletzungen bei Sportlern drastisch an. Wie Orthopäden und Unfallchirurgen Spitzen- und Breitensportler therapieren und Verletzungen effektiv vorgebeugt werden können, ist ein Schwerpunktthema des diesjährigen DKOU. Lesen Sie die gesamte PM des DKOU.

Pressemitteilungen zum DKOU

Fachärzte für O und U empfehlen moderne Rehabilitationskonzepte und befürworten Sport nach Knie- und Hüftgelenkersatz

Etwa 350.000 Menschen erhalten in Deutschland jedes Jahr ein künstliches Knie- oder Hüftgelenk. Experten vermuten, dass sich diese Zahl aufgrund des demografischen Wandels bis ins Jahr 2050 mehr als verdoppeln wird. Ob Patienten anschließend wieder in der Lage sind, die Belastungen des Alltages zu meistern, hängt auch von einer optimalen Betreuung nach dem Eingriff ab. Wie Ärzte und Physiotherapeuten gemeinsam eine erfolgreiche Rehabilitation gestalten und Komplikationsrisiken senken, ist das Thema mehrerer Veranstaltungen des diesjährigen DKOU.

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung

Pressemitteilungen zum DKOU

Menschenleben im Straßenverkehr schützen

Das Motto der Unfallchirurgen: Leid vermeiden, Leid mindern! beinhaltet nicht nur, die vielschichtigen Folgen einer Verletzung zu mindern. Dazu gehört auch, alle Maßnahmen zur Verhinderung von Unfällen zu unterstützen, um Leid zu vermeiden.

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung

Pressemitteilungen zum DKOU

Checklisten, Fehleranalysen und Risikomanagement erhöhen Sicherheit und Zufriedenheit der Patienten

Aktuelle Zahlen zeigen, dass die Anzahl der Patienten wächst, die sich über medizinische Behandlungen beschwert. Neun der zehn häufigsten Diagnosen, die Betroffene veranlassen einen Antrag auf ärztlichen Behandlungsfehler zu stellen, sind aus dem orthopädisch-unfallchirurgischen Bereich. Orthopäden und Unfallchirurgen arbeiten deshalb seit Jahren intensiv daran mit, Risiken für Patienten zu minimieren und deren Zufriedenheit mit Behandlungsverfahren zu optimieren.

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Dafür werden Nutzungsinformationen (inkl. gekürzter IP-Adresse) zu Analysezwecken gespeichert. Sie als Nutzer bleiben dabei für uns anonym. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.