Pressemitteilungen des EPRD

Das Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) als gemeinnützige GmbH und 100-prozentige Tochter der DGOOC erhält für das Jahr 2014 weitere Fördermittel des Bundesministeriums für Gesundheit. Minister Gröhe sei überzeugt, dass solche Register einen wichtigen Beitrag zur besseren Versorgung der Patienten leisten können, hieß es zur Begründung.

Lesen Sie die Pressemitteilung hierzu auf der EPRD-Homepage unter:
http://www.eprd.de/meldungen/bmg-foerdert-endoprothesenregister-mit-weiteren-250000-euro-090914/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen