DGOU & BVOU sind gegen die pauschale Diffamierungen in „Frontal 21" vom 3.7.12
Die im Sendebeitrag behaupteten Tatbestände werden im Sinne eines Generalverdachts einer ganzen Berufsgruppe unterstellt. Der BVOU und die DGOU haben in Ergänzung der bestehenden gesetzlichen Regelungen ein Positionspapier erarbeitet, das klare und transparente Richtlinien zum Konsiliararztwesen darlegt. Lesen Sie die gesamte Presseerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen