Wissenschaftspreis VKO

Wissenschaftspreis der Vereinigung für Kinderorthopädie 2017

Die Vereinigung für Kinderorthopädie (VKO) schreibt den gemeinsam von der Firma Implantcast, Buxtehude und der VKO gestifteten Preis aus,

der mit 5.000,00 € dotiert ist.

Ausgezeichnet wird eine innovative Arbeit auf dem Gebiet der Kinderorthopädie. Die Preisverleihung erfolgt anlässlich der Jahrestagung der Vereinigung für Kinderorthopädie.

Teilnahmeberechtigt sind Orthopäden, Kinderärzte und Biomechaniker. Es können auch Arbeiten vorgelegt werden, welche bereits für andere Preise eingereicht worden sind, nicht aber bereits prämierte Arbeiten, die vor mehr als zwei Jahren veröffentlicht wurden.

Es kann nur eine Arbeit eingereicht werden, die den Umfang einer üblichen Originalpublikation (30 Seiten mit Original-Abbildung) nicht überschreitet. Es wird gebeten, die Einreichungen in deutscher und englischer Sprache als PDF-Dokument zu versenden. Die Arbeiten müssen bis zum 30.11.2016  beim Leiter des Wissenschaftsboards der VKO, Prof. Dr. med. Fritz Hefti, per E-Mail eingereicht werden.

Prof. Dr. med. Fritz Hefti
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sämtliche Informationen hierzu finden Sie auch auf der Seite:
Wissenschaftspreis der VKO 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen