Wissenschaftspreis VKO

Wissenschaftspreis der Vereinigung für Kinderorthopädie 2021

Die Vereinigung für Kinderorthopädie (VKO) schreibt einen Wissenschaftspreis in Höhe von 5.000 € für eine innovative Arbeit auf dem Gebiet der Kinderorthopädie aus. Teilnahmeberechtigt sind Orthopäden, Unfallchirurgen, Kinderchirurgen, Kinderärzte und Biomechaniker.

Vorgelegt werden können auch Arbeiten, welche bereits für andere Preise eingereicht wurden oder solche, die vor nicht mehr als zwei Jahren veröffentlicht worden sind, nicht aber bereits prämierte Arbeiten. Es kann nur eine Arbeit eingereicht werden, die den Umfang einer üblichen Originalpublikation (30 Seiten mit Original-Abbildung) nicht überschreiten darf.

Es wird gebeten, die Arbeiten in deutscher oder englischer Sprache per E-Mail als PDF-Dokument bis zum 30. November 2020 an den Leiter des Wissenschaftsboards der Vereinigung für Kinderorthopädie, Prof. Dr. Fritz Hefti, E-Mail: fritz.hefti@unibas.ch, einzureichen.

Die Evaluation erfolgt mit Punkten nach folgenden Kriterien: Originalität der wissenschaftlichen Idee, wissenschaftliche Methodik und „level of evidence“. Die Preisverleihung erfolgt anlässlich der Jahrestagung der Vereinigung für Kinderorthopädie.

Prof. Dr. med. Fritz Hefti
E-Mail: fritz.hefti@unibas.ch

X

Right Click

No right click

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Dafür werden Nutzungsinformationen (inkl. gekürzter IP-Adresse) zu Analysezwecken gespeichert. Sie als Nutzer bleiben dabei für uns anonym. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.