Die DGOOC fördert die Wissenschaft und Forschung. In diesem Sinne schreibt sie auch Stipendien aus.

Verleihung ab 2015

2019 Dr. med. Yves GRAMLICH
„Implantaterhalt und lokale Antibiotikatherapie bei periprothetischem Infekt sowie Outcome von Wechseloperationen."
Frankfurt € 10.000,-
2017 Dr. med. Tom SCHMIDT-BRÄKLING
Nachhaltige Qualitätsverbesserung in der Endoprothetik durch objektivierbare Standardprozesse
Dr. med. Anastasia RAKOW
Arthroplasty revision registry (ARR) – comparison of diagnostic,treatment & outcome data of periprosthetic joint infection from three continents
Münster


Berlin
€ 5.000,-


€ 5.000.-
2016 Dr. med. Thomas RANDAU
Für eine mehrwöchige Hospitation im „Rothman Institute“ in Philadelphia, USA bzgl. des angedachten Projektes „Ergebnisqualität in der Revisions-Endoprothetik – Differentialdiagnostik und Outcome-Erfassung“.
Bonn € 10.000,-
2015 Dr. med. Markus WEBER
Für Aufenthalt am Hospital for Special Surgery (HSS) in New York, um dort innovative Ansätze zur Optimierung von Qualität und Sicherheit in der Hüftendoprothetik zu erlernen.
Bad Abbach
€ 10.000,-
X

Right Click

No right click

Um die Website optimal gestalten und Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. > Zur Datenschutzerklärung