Hier stellen wir Preise, Ehrungen und Stipendien und deren Preisträger vor, die inzwischen wieder eingestellt wurden.

Die Preisträger des Stipeniums sind hier ab 2010 aufgeführt, dem Beginn der gemeinsamen Ausschreibung von MSD Sharp & Dohme und der DGOOC:

2010 Dr. med. Babak MORADI
Titel des Forschungsvorhabens:
"The role of Protease activated receptor-2
in chondrocyte matrix metalloproteinases
expression and activity in response to
catabolic factors implicated in cartilage
breakdown in Osteoarthritis"
Heidelberg 12.000 €
2011
Dr. med. Philipp LECHLER
Hypoxia inducible factor 2 alpha – a key factor in human chondrosarcoma and cartilage degeneration?
Regensburg
12.000 €
2012
Dr. rer. nat. Mersedeh TOHIDNEZNAD
Einfluss von PRP auf die Expression von Nrf-2 in Osteoblasten unter Berücksichtigung verschiedener physikalischer Parameter
Aachen
20.000 €
2013
Dr. med. Elena TSOURDI
Analyse der Rankl und Wnt-Signalwege bei Schilddrüsenhormon bedingten Erkrankungen des Knochens
Dresden
15.000 €
X

Right Click

No right click

Um die Website optimal gestalten und Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. > Zur Datenschutzerklärung