Osteologie 2017

„Bewegung ist Leben“ lautet das Motto des nächsten Osteologie-Kongresses, zu dem der DVO vom 23.-25.03.2017 nach Erlangen einlädt. Die Tagung wird unter anderem unterstützt von der DGOOC und der DGU. Wissenschaftler können sich am Programm mit eigenen Beiträgen beteiligen. Die Abgabefrist hierfür endet am 01.10.2016.

Körperlich aktiv zu sein, hält den Geist in Schwung und macht Freude. Damit trägt die Beweglichkeit wesentlich zur individuellen Lebensqualität bei. Die körperliche Mobilität für gesunde und erkrankte Menschen zu erhalten, ist das Ziel von Prävention und Therapie. Der Osteologie-Kongress 2017 rückt dieses Thema in den Mittelpunkt: von degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates über Krebs bis hin zu seltenen Erkrankungen von Muskeln, Knochen und Gelenken. Darüber hinaus zeichnet die DVO auf der Tagung verschiedene Forschungsvorhaben rund um die Osteologie aus.

Das sind einige der Kongressthemen, zu denen Wissenschaftler jetzt ihre Abstracts online einreichen können:

  • Grundlagenforschung
  • Präklinik und Translation
  • Epidemiologie und Versorgungsforschung in der Osteologie
  • Klinik und Therapie der Osteoporose sowie der Sarkopenie
  • Muskel-Knochen-Interaktion
  • Knochen und Krebs
  • Seltene Erkrankungen

Weiterführende Informationen:

Downloads:
Osteologie_2017

Links:
Osteologie-Kongress 2017
Abstracts online einreichen

X

Right Click

No right click

Um die Website optimal gestalten und Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. > Zur Datenschutzerklärung