Grafiktext: DKOU 2022

Frist: 31.08.2022
Vorhang auf und Bühne frei! Der Science Slam geht auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in die nächste Runde. Medizinstudierende, Promovierende und ärztliches Fachpersonal mit Forschungsprojekten aus O und U ebenso wie Kolleginnen und Kollegen, die anderweitig im Fachgebiet eingebunden sind, teilen ihre eigene Forschungsbegeisterung mit einem großen Publikum. Auf dem Science Slam präsentieren sie ihr Forschungsprojekt in unterhaltsamer und allgemeinverständlicher Form. Fachpublikum und Jury entscheiden, wer sich über ein Preisgeld von 1.000 Euro freuen darf. Bewerbungen werden bis zum 31. August 2021 angenommen.

Seit 2018 ist der Science Slam ein Highlight des DKOU, bei dem das Publikum während es lernt auch Spaß hat. Nur acht Minuten stehen den Vortragenden zur Verfügung, um die Anwesenden von ihrem Forschungsprojekt zu überzeugen. Die Ausschreibung ist bewusst breit gehalten, um kreative Slams zuzulassen. Alles ist erlaubt: Eigene wissenschaftliche Erkenntnisse und Fragestellungen aus der Welt der Orthopädie und Unfallchirurgie gilt es, unterhaltsam und informativ darzustellen. Der Applaus des Publikums ist neben der Jury-Bewertung für Wissenschaftlichkeit und Originalität entscheidend für den Sieg.

Nach Eröffnung durch die Kongresspräsidenten moderiert auch in diesem Jahr Dr. Marie Samland, stellvertretende Leiterin des Jungen Forums O und U, die Veranstaltung. Neben einem Preisgeld von 1.000 Euro winken den mutigen Teilnehmern weitere Preise. Das Junge Forum O und U als Organisator des Science Slam freut sich auch in diesem Jahr auf kreative Bewerbungen. Bis zum 31. August 2022 werden Abstracts per E-Mail scienceslam_dkou@web.de angenommen.

Die Slammerinnen und Slammer präsentieren ihre Beiträge am 26. Oktober 2022 auf dem DKOU. Der deutschlandweit größte Kongress auf dem Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie findet vom 25. bis zum 28. Oktober 2022 in Berlin unter dem Motto „Mit Begeisterung für unsere Patienten“ statt.

Weiterführende Informationen:

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Dafür werden Nutzungsinformationen (inkl. gekürzter IP-Adresse) zu Analysezwecken gespeichert. Sie als Nutzer bleiben dabei für uns anonym. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.