Arzt und Crew im Flugzeug

10 Prozent Mitgliederrabatt
Die Kursreihe „Human Factors Competence Trainings“ (HFCT) gibt Ärztinnen und Ärzten sowie Pflegenden Werkzeuge an die Hand, um die Arbeit im Team und die Sicherheit der Patientenversorgung nachhaltig zu verbessern. Das innovative Kurskonzept wurde von Lufthansa Aviation Training (LAT) in Kooperation mit der Expertise der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) entwickelt. Die Trainings werden durch ein erfahrenes Trainertandem (einem Piloten oder einer Pilotin sowie einem Arzt oder einer Ärztin) geleitet. Der nächste Kurs für Assistenz- und Fachärzte (HFCT Healthcare Basic) findet vom 11. bis zum 12. März in Seeheim-Jugenheim statt. Mitglieder von DGOU, DGOOC und DGU erhalten einen Rabatt.

Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler – vor allem in Stresssituationen. Kritisch wird es dann, wenn diese Fehler Auswirkungen auf das Leben und die Sicherheit anderer Menschen haben. Im Gesundheitswesen, genauso wie in der Luftfahrt, haben die Vermeidung von Fehlern und die Sicherheit oberste Priorität. Gemeinsam mit Experten aus der Medizin, Pflege und Luftfahrt hat LAT ein nachhaltiges Schulungskonzept für die Stärkung des Faktor Mensch im Gesundheitswesen entwickelt und dabei Erkenntnisse aus dem bewährten Luftfahrttraining auf klinisch relevante Situationen übertragen und weiterentwickelt. Die Trainings sind interprofessionell und interdisziplinär nach den verschiedenen Karrierestufen ausgerichtet.

Mit der neu gegründeten „Human Factors Academy“ bekennt sich das erfahrene Team von LAT zur Stärkung und Ausweitung des Angebots kompetenzbasierter Trainings, die sich auf den Faktor Mensch beziehen und im Kontext der Lufthansa DNA Sicherheit, Kultur und Kunde, dem strukturierten und ganzheitlichen Ansatz einer Academy folgen. Das erfolgreiche Kurskonzept der „IC Trainings“ hat sich dabei ebenfalls der neuen Heimat angepasst und firmiert nun als „Human Factors Competence Training – HFCT“.

  • HFCT Healthcare Basic: Als Einstieg für Assistenz- und Fachärztinnen und -ärzte, Pflegekräfte und alle, die in der Patientenversorgung tätig sind, findet das nächste HFCT Healthcare Basic (ehemals IC 1) vom 11. bis zum 12. März 2022 in Seeheim-Jugenheim statt. Zur Anmeldung.
  • HFCT Healthcare Leadership: Das Training für Führungskräfte aus Medizin und Pflege HFCT Leadership (ehemals IC 3) gibt neue Impulse für das Entscheiden, Handeln und Führen und findet vom 29. bis zum 30. April 2022 in Seeheim Jugenheim statt. Zur Anmeldung.

Mitglieder von DGOU, DGOOC und DGU erhalten 10 Prozent Rabatt mit dem neuen Buchungscode „DGOU-10“.

Im Zentrum der Kurse steht die Entwicklung psychologisch sicherer Teams, Stärkung der Resilienz jedes Einzelnen und die Etablierung von Kultur und Identifikation sowie das Training interpersoneller Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation, Entscheidungsfindung, Emotionale Intelligenz, Erscheinung und Auftreten, Workload Management, Situationsbewusstsein und Fehlermanagement mithilfe von Trainingsfilmen und Praxisbeispielen sowie praktischen Übungen. Dabei bleibt viel Raum für praktische Anwendungen und Erfahrungsaustausch, um gemeinsam und nachhaltig die Mitarbeiter- und die Patientensicherheit zu erhöhen.

Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat sowie eine CME-Teilnahmebescheinigung.

Alle Kurse finden unter Berücksichtigung der notwendigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen statt. Das Mitbringen eines Mund-Nasen-Schutzes wird dennoch empfohlen, falls der Mindestabstand beim Aufenthalt im Tagungshotel einmal nicht eingehalten werden kann.

Quelle: DGOU-Website

Weiterführende Informationen:

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Dafür werden Nutzungsinformationen (inkl. gekürzter IP-Adresse) zu Analysezwecken gespeichert. Sie als Nutzer bleiben dabei für uns anonym. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.