Junge hält sich, auf der Laufbahn sitzend, das schmerzende linke Sprunggelenk.

Nachwuchs fördern
Dem Thema „Sport mit Implantaten“ widmete sich die letzte öffentliche Sitzung der Sektion Sportorthopädie – Sporttraumatologie der DGOOC, die am 26.10.2021 im Rahmen des DKOU stattfand. - Mit mehr als 100 Teilnehmern und einer regen Diskussion ein bleibendes Highlight in der Geschichte der 1998 gegründeten Sektion, so das Fazit des langjährigen Leiters, Prof. Dr. C. H. Siebert. Zwei Jahrzehnte haben die Mitglieder der Sektion ihre wissenschaftliche Expertise beim Erstellen zahlreicher Leitlinien wie auch beim inhaltlichen Ausgestalten der DGOOC-Kursreihe „Spezielle orthopädische Chirurgie“ eingebracht.

Auf Beschluss ihrer Mitglieder vom 26.10.2021 stellt die Sektion alle Aktivitäten ein. Die deutschsprachige Sportorthopädie – Sporttraumatologie findet ihr neues Zuhause in der DGOU. Dort werden ihre Interessen durch die GOTS vertreten, mit der die Sektion seit vielen Jahren eng zusammenarbeitet.

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Dafür werden Nutzungsinformationen (inkl. gekürzter IP-Adresse) zu Analysezwecken gespeichert. Sie als Nutzer bleiben dabei für uns anonym. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.