Gremienberichte

Was gibt es Neues in den Sektionen? Welche Projekte führen die Arbeitsgemeinschaften (AG) durch oder sind in Planung? Diese und weitere Informationen sind in dem neuen Bericht 2019 zusammengefasst, der jetzt anlässlich des Gremienleitertreffens im Mai 2019 erschienen ist. Kurz und knapp stellen mehr als 60 Interessensgruppen der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädischen Chirurgie (DGOOC) sowie der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) ihre Arbeit des letzten Jahres vor. Die Kurzberichte sollen als Grundlage für den direkten fachlichen Austausch dienen und die künftige Zusammenarbeit aller Beteiligten erleichtern.

Auf dem diesjährigen Treffen der AG- und Sektionsleiter aller drei Fachgesellschaften am 15. Mai 2019 in Frankfurt am Main haben sich die Teilnehmenden über die gegenwärtig steigenden Herausforderungen in Orthopädie und Unfallchirurgie ausgetauscht. Die beiden DGOU-Präsidenten Prof. Dr. Paul A. Grützner und Prof. Dr. Carsten Perka betonten einstimmig, dass die DGOU ein starkes Dach zur Durchsetzung bei Kostenträgern und Politikern sei. Man wolle gemeinsam die Inhalte des Fachgebiets umfassend darstellen und entwickeln. Allerdings zwinge die zunehmende Spezialisierung, aber auch der immer dringlichere Umgang mit Ressourcen zur Fokussierung auf konkrete Inhalte, denen sich die Gremien widmen.

Kerngedanke des jährlichen Treffens ist es, gemeinsam zu überlegen, wo Synergien noch sinnvoller genutzt werden können und welche Schwerpunkte weiter ausgebaut werden sollen. Dabei ist das primäre Ziel, alle Arbeiten, die sich positiv auf die Qualität der Patientenversorgung auswirken, noch stärker zu unterstützen.

Weiterführende Informationen:

X

Right Click

No right click

Um die Website optimal gestalten und Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. > Zur Datenschutzerklärung