Als DGOOC-Mitglied sind Sie auch automatisch Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) und haben zusätzlich die Möglichkeit kostenfrei per Antrag auch Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) zu werden.

Sie erhalten 6x jährlich die ORTHOPÄDIE Mitteilungen, in denen Sie über alle wichtigen gesellschaftlichen Dinge unseres Faches unterrichtet werden.

Beim Abonnement von "Der Orthopäde", "Der Unfallchirurg", "Zeitschrift für Orthopädie und Unfallchirurgie", "Operative Orthopädie und Traumatologie", "Osteologie" oder eine Kombinationsbestellung räumen Ihnen die jeweiligen Verlage Vergünstigungen ein.
Siehe auch unter Publikationen.

Die DGOOC vergibt z. B. folgende Preise und Stipendien:

  • Preis für Klinisch-Orthopädische Forschung (ehemals Biesalski-Preis) - wird alle 2 Jahre verliehen
  • Heinz-Mittelmeier-Forschungspreis - wird jährlich verliehen
  • Themistokles Gluck-Preis für Endoprothetik - wird jährlich verliehen
  • jährliche Reisestipendien nach Nord- und Südamerika, nach Südafrika, Osteuropa und Frankreich
  • Studentenstipendium - wird jährlich ausgeschrieben

Möglichkeit der Mitgliedschaft in den Sektionen der DGOOC:

  • Grundlagenforschung
  • Kinderorthopädie
  • Physikalische Medizin und Rehabilitation
  • Rheumaorthopädie
  • Orthopädische Sporttraumatologie
  • Wirbelsäule
  • Hand-, Mikro- und Replantationschirurgie
  • Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • Deutsche Assoziation für Fußchirurgie
  • Osteologie
  • Technische Orthopädie und orthopädische Schuhtechnik.
  • Schmerztherapie
  • Muskuloskelettale Tumoren

Beratung in Weiterbildungs- und Wissenschaftsfragen.

Kostenfreie Probe-Abos für Ärzte in Weiterbildung von Fachzeitschriften des Verlags Springer Medizin

X

Right Click

No right click

Um die Website optimal gestalten und Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. > Zur Datenschutzerklärung